DAS IST DER XDS UPDATE MANAGER

Mit dem praktischen XDS Update Manager bleibt Ihre XDS Software immer auf dem neuesten Stand - und das ohne zusätzlichen Aufwand für Sie! Nach dem einmaligen Herunterladen des XDS Update Managers aktualisiert sich die Software automatisch ohne Ihr Zutun. Wir stellen Updates öfter, schneller und in kleineren Paketen zur Verfügung. Somit erhalten Sie Neuerungen regelmäßig und vor allem noch einfacher. Für Sie entfallen lange Wartezeiten beim Download umfangreicher Softwarepakete, Download-Abbrüche gehören der Vergangenheit an.

Vorteile Update Manager

  • XDS 1000 Software immer aktuell
  • Automatische Updates ohne manuelle Eingriffe
  • Entfall von Wartezeiten bei großen Softwarepaketen
  • Kein Download-Abbruch

Voraussetzungen für den XDS Update Manager sind das Betriebssystem Windows10 und ein AVL DiTEST VCI 1000. Für den Download empfehlen wir die Verwendung der Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Tipp: Führen Sie die erste Installation des XDS Update Managers am Abend durch. Je nach Internetverbindung können Download und Installation bis zu einer Stunde dauern.

Neu in der XDS 1000 Software

Das aktuelle XDS 1000 Software Update beinhaltet:

  • Zusätzliche Messwerte und Lesen von Fehlercodes (Ölservice und Inspektion zurücksetzen) für VAG-Modelle: VW Golf 8, Skoda Octavia 4, Audi A3, Seat Leon, Cupra Leon, Cupra Formentor
  • Erweiterung für Dacia Modelle im Bereich Kombiinstrument Fehlercodes lesen/löschen und Messwerte
  • Bei allen Ford Modellen: Variantenpflege der Steuergeräte inklusive Fehlercodes und Messwerte

 

Coming soon

Ausblick auf das kommende Software Update:

  • Fehlercodes löschen für zahlreiche VAG Modelle: VW Golf 8, Audi A3, A6, A7, Q8, e-tron, e-tron GT, Skoda Octavia, Seat Leon, Cupra Leon
  • Fehlercodes löschen und Erweiterung der Messwerte für die Audi Modelle A6, A7, Q8, e-tron, e-tron GT

XDS Update Manager: Download und Start

XDS Installation: Anleitung Schritt für Schritt

Schritt 1: Update Manager für Windows herunterladen und installieren

1. Laden Sie den AVL DiTEST XDS Update Manager herunter.

Herunterladen (63 MB)

Neue Updates werden automatisch installiert, wenn Sie die entsprechende Funktion auswählen. Der AVL DiTEST XDS  Update Manager nimmt zum Versionsabgleich regelmäßig Kontakt zu unserem Server auf. Ist ein Update vorhanden, wird dieses automatisch installiert. Weitere Daten werden nicht an uns übertragen.

2. Führen Sie die Installationsdatei auf Ihrem Gerät aus.

Abhängig vom verwendeten Webbrowser muss der Download ggf. gesondert bestätigt werden.

Im Rahmen der Installation muss ggf. durch Auswählen von "Weitere Informationen" und anschließend "Trotzdem ausführen" der Vorgang bestätigt werden.

3. Nach der Installation wird der XDS Update Manager automatisch gestartet.

Das Herunterladen und die Installation des XDS Update Managers kann, je nach Übertragungsgeschwindigkeit Ihrer Internetleitung und nach Leistungskapazität Ihres Systems, einige Minuten in Anspruch nehmen. Gleiches gilt für das automatische Update der XDS 1000 Software.

Schritt 2: XDS 1000 starten

1. Verbinden Sie das VCI 1000 mit der USB-Schnittstelle des Tablet/PC und der Diagnosebuchse des Fahrzeuges.

2. Doppelklicken Sie auf XDS.

3. Wählen Sie Ihr VCI aus.

Ist das VCI mit Kabel zum PC verbunden, wird automatisch eine Verbindung über Kabel hergestellt. Ist kein Kabel angeschlossen, wird die Verbindung über Bluetooth aufgebaut. Die automatische Einrichtung der Schnittstelle kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Falls eine neue Firmware für das VCI 1000 vorliegt, so erfolgt ein Hinweis und die Firmware der VCI 1000 wird aktualisiert.

4. Wählen Sie ein beliebiges Fahrzeug aus.

5. Klicken Sie auf AutoScan oder ECU Übersicht und entnehmen Sie Ihre Seriennummer.

Schritt 3: Gerät freischalten

  • Geben Sie Ihre E-Mail ein.
  • Geben sie die Seriennummer oder Registrierungscode Ihres VCI 1000 ein.
  • Klicken Sie auf Aktivierungscode anfordern.



Die Seriennummer (SN)
(= Registrierungscode) finden Sie im Dialogfenster der XDS1000 Diagnosesoftware.

Wenn Sie ein VCI1000 benutzen,
finden Sie die Seriennummer (SN)
(= Registrierungscode) auf der Rückseite Ihres Gerätes.

Sie erhalten Ihren 25-stelligen Aktivierungscode. Geben Sie diesen Code unter „Produktaktivierung“ ein.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Per Telefon

HOTLINE: +49 9103 7131-0
(Mo. bis Do. 8:00–18:00 Uhr, Fr. 8:00–17:00 Uhr)

top
ubuntu-pro.net
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung und unseren Service zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …