Was ist neu in der XDS 1000 Version 2021-01?

  • Das Update kann jederzeit von Ihnen heruntergeladen werden – 24/7
  • Alle Informationen auf einen Blick
  • Mehr Flexibilität für Sie – keine CD’s mehr; Zugriff von jedem beliebigen PC

AVL DiTEST empfiehlt allen Benutzern von XDS 1000 Ihre Software periodisch zu aktualisieren. 

1, 2, 3 – Fertig

Schritt 1: Update auf Ihren XDS 1000 Tablet/PC herunterladen und 
installieren

1. Laden Sie die XDS 1000 Software Version 2021-01 herunter.

Download Version Standard (4.2 GB)

Hinweis: Das Herunterladen und die Installation der XDS 1000 Software Version 2021-01 kann, je nach Übertragungsgeschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und nach Leistung Ihres Systems, einige Minuten in Anspruch nehmen.

2. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei in einen separaten Ordner.

Optional: Für die Verwendung der XDS 1000 Software Version 2021-01 auf einem anderen Gerät (Tablet/PC), kopieren Sie bitte die entpackte Datei mit Hilfe eines externen Datenträgers (z.B. USB-Stick) auf den XDS 1000 Diagnoserechner.

3. Öffnen Sie den Zielordner mit der entpackten Datei.

4. Führen Sie die Installationsdatei "Setup.exe" mit einem Doppelklick aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Tipp: Um Speicherplatz zu sparen, kann nach der Installation sowohl die heruntergeladene als auch die entpackte Datei gelöscht werden.

Schritt 2: XDS 1000 starten

1. Verbinden Sie das VCI 1000/DiOBD 880 mit der USB-Schnittstelle des Tablet/PC und der Diagnosebuchse des Fahrzeuges.

2. Doppelklicken Sie auf XDS.

3. Wählen Sie bei Schnittstellenauswahl Kabel (USB) aus.

Falls eine neue Firmware für das VCI 1000/DiOBD 880 vorliegt, so erfolgt ein Hinweis und die Firmware der VCI 1000/ DiOBD 880 wird aktualisiert.

4. Wählen Sie ein beliebiges Fahrzeug aus.

5. Klicken Sie auf AutoScan oder ECU Übersicht und entnehmen Sie Ihre Seriennummer.

Schritt 3: Gerät freischalten

  • Geben Sie Ihre E-Mail ein.
  • Geben sie die Seriennummer oder Registrierungscode Ihres VCI 1000 ein.
    Alternativ geben Sie bei Ihrem DiOBD 880 nur Ihren Registrierungscode ein.
  • Klicken Sie auf Aktivierungscode anfordern.



Die Seriennummer (SN)
(= Registrierungscode) finden Sie im Dialogfenster der XDS1000 Diagnosesoftware.

Wenn Sie ein VCI1000 benutzen,
finden Sie die Seriennummer (SN)
(= Registrierungscode) auf der Rückseite Ihres Gerätes.

Sie erhalten Ihren 25-stelligen Aktivierungscode. 
 Geben Sie diesen Code unter „Produktaktivierung“ ein.

Optional: Ihr Gerät per Bluetooth verbinden.

1. Lösen Sie das USB-Kabel.

2. Wählen Sie bei Schnittstellenauswahl Bluetooth aus.

AVL DITEST kontaktieren

Sie benötigen Unterstützung?

Produktsupport
Reparaturservice
Gerätetausch

Mail: support.ccc@avl.com

Hotline: +49 9103 7131-0
(Mo. bis Do. 8:00–18:00 Uhr, Fr. 8:00–17:00 Uhr)

Nachricht: Nutzen Sie unser Kontaktformular

Postadresse:
AVL DiTEST GmbH
Schwadermühlstraße 4
90556 Cadolzburg, DEUTSCHLAND

Sie benötigen Kaufberatung?

Entdecken Sie die Welt der hochpräzisen AVL DITEST Produkte

Abgasmessung
Klimaservice
Messtechnik
Diagnose
HV Messechnik
OEM Lösungen

Kontakieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht

Senden Sie uns einen Brief an:

AVL DiTEST GmbH
Alte Poststraße 156
8020 Graz, AUSTRIA

Anmeldung Kundenbereich

Anmelden

In diesem Bereich finden Sie zusätzliche Informationen, können detailiert Anfragen an uns richten und Ihre Zugangsdaten ändern.

top
www.b2-conseils.com
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung und unseren Service zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …