Patent des Jahres

AVL DiTEST Innovation nominiert für höchstes Gütesiegel der Republik

GRAZ/FÜRTH. – AVL DiTEST auf Entwicklungs Erfolgskurs: Erst kürzlich mit dem Automechanika Innovation Award ausgezeichnet, freut sich das Grazer Unternehmen nun über die Nominierung für den Staatspreis in der Kategorie „Patent des Jahres“. Der heuer zum ersten Mal verliehene Preis gilt dabei als höchstes Gütesiegel der Republik für österreichischen Erfindergeist. Bundesminister Jörg Leichtfried zeichnet am 9. November in Wien gemeinsam mit dem Österreichischen Patentamt jene Unternehmen und Erfinder aus, die einen wesentlichen Anteil am wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritt in Österreich haben. AVL DiTEST leistet diesen Beitrag mit einem entwickelten Wartungsgerät für CO2-Fahrzeug-Klimaanlagen.

Zurück

Abonnieren

RSS-Feed

top
www.sfod-delta.com